Anzeige

autoregion international vision mobility
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

erstmals hat der autoregion e.V. mit seinen Mitgliedern Luxinnovation, Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V. und der Region Grand Est beschlossen, gemeinsam ein Magazin herauszugeben.

Geplant ist eine Broschüre, die in ihrem Charakter für die Regionen einmalig sein wird. In ihr vereint sie Unternehmen der Großregion Luxemburg, Frankreich, Deutschland und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich selbst, ihre Produkte, Verfahren, Innovationen und Märkte darzustellen.

Darüber hinaus wird sich die Broschüre mit jeder Ausgabe einem Schwerpunktthema widmen, das in besonderer Weise für die Automobilindustrie und ihre Zulieferer in unserer Großregion von Relevanz ist. Damit wollen die Herausgeber den hohen Entwicklungsstand der regionalen Automobil- und Zulieferindustrie auch im Vergleich zu anderen Regionen unter Beweis stellen.

Um den internationalen und grenzüberschreitenden Charakter zu unterstreichen, wird die Broschüre in englischer Sprache erscheinen. Jeder Beitrag wird jedoch ergänzt durch eine Zusammenfassung in Französisch und Deutsch mit der Möglichkeit einer Verlinkung zum Originaltext.

Der VEK Verlag Elisabeth Klock wurde mit der Erstellung dieser hochwertigen und vernetzten Broschüre beauftragt. Der VEK Verlag bietet die Möglichkeit einer crossmedialen Verbreitung – über unterschiedliche Medienkanäle, sowohl im Printformat als auch digital – weit über die Printausgabe und die Ländergrenzen hinaus.

Nutzen Sie als Mitgliedsunternehmen des autoregion e.V. die Beteiligung im Magazin als ein grenzüberschreitend wirkendes und verschiedene Medienkanäle umfassendes Marketinginstrument für Ihr Unternehmen. Veröffentlichen Sie Ihre Themen mit Blick auf die Zukunft und präsentieren Sie darüber hinaus Ihr Unternehmen crossmedial und vernetzt. Die Erfahrung beider Partner garantiert Ihnen ein hochwertiges und crossmedial vernetztes Produkt mit einem deutlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen und die Leserinnen und Leser.

Sprechen Sie mit dem Verlag.

Ihre Ansprechpartner im Verlag sind Elisabeth Klock und Dr. Rudolf Müller.
Telefon +49 611 949164-65, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Nähere Informationen finden Sie auch in unseren

Mediadaten/Deutsch
Mediadaten/Englisch

 

 

Sie sind hier: autoregion international

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Was sind Cookies?.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information